AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN: 

Di. 7. April  bis Do. 9. April:

8.30-10:30 und 16:30-18:30

Betriebsferien über Ostern: vom 10. bis 19. April

 

Wir bitten Sie, folgende Sicherheitsmassnahmen zu respektieren:

  1. Sie kommen alleine, sind nicht krank und gehören zu keiner Risikogruppe;
  2. Sie halten Abstand (2 Meter) zwischen Personal und anderen Kunden;
  3. Sie desinfizieren Ihre Hände vor dem Einkauf (Desinfektionsmittel steht am Eingang vom i-lade zur Verfügung).

 

Wir möchten den Ablauf von Ihrem Einkauf so organisieren:

  • nur eine Person darf auf einmal im Laden einkaufen, die anderen warten draussen mit genug Abstand;
  • Wir füllen Ihre Behältern ab: bitte halten Sie eine Einkaufsliste bereit und schreiben Sie Ihre Behälter im Voraus an.

 

Unser Lagerplatz ist begrenzt: bitte kaufen Sie nur die nötige, vernünftige Menge ein, die Sie wirklich brauchen. Es werden keine grösseren 5 Kg Säcke verkauft oder abgefüllt.

 

ICH ZÄHLE AUF IHRE SOLIDARITÄT UND VERNUNFT, UM DIE SICHERHEIT VON ALLEN ZU GEWÄHRLEISTEN.

 

Danke für Ihre Mitarbeit und Verständnis,

 

bis bald,

Isabelle Hengrave

MÖCHTEST DU PLASTIKVERPACKUNGEN UND ABFALL VERMEIDEN?

Wir laden dich ein, bewusst zu konsumieren:
möglichst bio und regional aber ohne Plastikabfall!

DAS GESCHÄFT

Öffnungszeiten

Am Samstag 21. März sind wir geöffnet vom 9:00 bis 14:00.

Di-Fr 9:00-12:00 / 14:00-18:30

Sa 9:00-14:00

 

 

Adresse

Spiegelstrasse 96 – 3095 Spiegel B. Bern

 

Kontaktperson

Isabelle Hengrave
info@i-lade.ch

 

  

PRINZIP:

1. Eigene Behälter leer wägen

2. Gewünschte Portionen einfüllen

3. Nur den Inhalt bezahlen

WIR ENTSCHEIDEN, WIE WIR KONSUMIEREN MÖCHTEN.

Deine Vorteile beim Einkaufen im i-lade:

Du bist nicht auf die industriellen Verpackungsgrössen angewiesen sondern du kaufst nur die Portionen, die deinem Bedürfnis entsprechen;
Du produzierst deutlich weniger Abfall;
Du ernährst dich gesund, unterstützt die Produzenten deiner Region und schonst die Umwelt;

 

über mich:

Nach 20 Jahren als praktizierende Tierärztin tätig ist die Zeit für mich gekommen, einen meiner persönlichen Entwicklung mehr entsprechenden Weg einzuschlagen. Ich wurde in den letzten Jahren immer mehr auf die Umweltbelastung sensibilisiert. Den Plastikabfall zu vermindern, ist für mich selbstverständlich.

 

Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern?

• Abfallberge auf der Strasse, im Wald, am Strand und im Wasser?

• Meeresverschmutzung und bedrohte Meerestiere?

• Das Absterben der Bienen?

• Pestizide in Lebensmittel und Gift in Kosmetikprodukten?

 

i-lade ist ein kleiner Beitrag für eine bessere Zukunft: Einwohner aus der Region werden als Konsument sensibilisiert und haben die Möglichkeit, ihren Abfall aktiv zu reduzieren.

 

 
isabelle-hengrave

Isabelle Hengrave